Neuigkeiten

21.04.2019 | Frederik Schikora

Gewinnerin des Malwettbewerbs steht fest!

Es ist entschieden den ersten Malwettbewerb der CDU Dieburg zu Ostern hat Magdalena Sturm (5 Jahre alt.)
Der Preis kann ab dem 02. Mai in der Tanzschule Wehrle abgeholt werden!


18.04.2019

Eiersuche leicht gemacht!

Alles Schlechte hat auch etwas Gutes.
Bei zum Teil trübem Wetter konnte die kleinen Dieburger die bunten Eier besonders gut finden.


21.12.2018 | CDU Kreisverband Darmstadt-Dieburg

Manfred Pentz: Schwarz-grüner Koalitionsvertrag stellt die Weichen für eine zukunftsgewandte Politik in Hessen

„Aufbruch im Wandel durch Haltung, Orientierung und Zusammenhalt“: Diesen Titel trägt der Koalitionsvertrag, auf den sich CDU Hessen und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN geeinigt haben. „Mit dem schwarz-grünen Koalitionsvertrag, über den der Landesausschuss der CDU morgen entscheidet, können wir die erfolgreiche Arbeit fortsetzen, die wir im Jahr 1999 begonnen haben. Dem Vertrag konnten wir eine klare CDU-Handschrift geben. Eine personell und sachlich gut aufgestellte Polizei garantiert den Hessen auch weiterhin Sicherheit: Wir schaffen 1000 zusätzliche Stellen, zudem soll eine weitere Ausstattungsoffensive die Polizei technisch auf ein noch höheres Niveau bringen“, sagte der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz.


06.12.2018 | Melanie Wehrle

Stimmungsvolle Weihnachtsfeier



21.09.2018 | Melanie Wehrle

Tosender Applaus und eindringliche Worte

Angela Merkel begeistert in der Römerhalle empfangen / Hessen ist nicht Berlin

Am Sonntag (28.) wird in Hessen gewählt. Hessens CDU-Generalsekretär Manfred Pentz, der aus Groß-Zimmern stammt, hatte die Kanzlerin nach Dieburg in seinen Heimatwahlkreis geholt.

Aber nicht nur Wahlkampf, sonder auch Geburtstagswünsche gab es!


11.06.2018

CDU Dieburg informiert über beitragsfreien Kindergarten

Regelung ab Augst in Kraft / Landtagsabgeordneter Pentz hat auch fehlende Plätze im Blick

Pünktlich zum Ende der Hessischen Sommerferien beginnt auch für Eltern von Nachwuchs im Kindergartenalter ein neuer Abschnitt: Ab August dieses Jahres ist für jedes hessische Kind ab drei bis zum Beginn der Schulzeit der Kindergartenbesuch für sechs Stunden pro Tag kostenlos. Dieses im August vergangenen Jahres abgegebene Versprechen hat Hessens CDU nun eingelöst. „Wir haben immer gesagt, dass wir nach der Neuordnung des Länderfinanzausgleichs den Besuch des Kindergartens beitragsfrei stellen werden – das setzen wir jetzt um“, so Manfred Pentz, Landtagsabgeordneter und Hessischer CDU-Generalsekretär. Gemeinsam mit Dieburgs Fraktionsvorsitzendem Renée Exner hat er am Donnerstag in Dieburg das Programm „1, 2, 3 – Für mich ist der Kindergarten frei“ vorgestellt. Mütter, Väter und Kindergartenleiterinnen sind der Einladung ins Pater-Delp-Haus gefolgt und haben sich über das Programm informiert.


15.05.2018

Annegret Kramp-Karrenbauer auf „Zuhör-Tour“ in Dieburg

CDU-Generalsekretärin stellt sich für mehr als zwei Stunden Fragen von Parteimitgliedern

Nah, näher, AKK. Unter diesem Motto hätte der Besuch von CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer in Dieburg auch stehen können. Denn AKK, wie die Saarländerin mitunter genannt wird, ist am Samstag nicht nach Südhessen gekommen, um über ihre Partei zu sprechen. Lieber spricht sie mit der Basis. Kramp-Karrenbauer hat sich bei ihrer „Zuhör-Tour“, die sie bis Juli deutschlandweit zu mehr als 40 Stationen geführt haben wird, Fragen und Anregungen von Partei-Mitgliedern aus der Region gestellt. Die Zuhör-Tour ist der erste Schritt auf dem Weg zu einem neuen Grundsatzprogramm der CDU. Dazu hat Kramp-Karrenbauer am Samstag in „der Karnevalshochburg Dieburg“, wie sie betont, Anregungen gesammelt.


30.03.2018

Neuer Vorstand der CDU – Neue Osteraktion

Eine Woche vor Ostern hat die CDU-Dieburg unter der Führung von Melanie Wehrle und ihrem neuen Vorstand alle kleinen Dieburger zum Ostereiersuchen in den Schloss Fechenbachpark eingeladen.


06.03.2018 | Rede: Renee Exner (Art.: Frederik Schikora)

Haushaltsrede - Die Fraktion bezieht Stellung!

Es geht um unser aller Geld!

In der entscheidenden Sitzung über den Haushalt für 2018 bezieht die Fraktion Stellung und schickt den Fraktionsvorsitzenden Renee Exner in den Ring.


01.03.2018 | MIT Kreisverband Darmstadt-Dieburg

MIT Darmstadt-Dieburg zum Diesel-Urteil

Pittich: „Fahrverbote müssen vermieden werden“

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Darmstadt-Dieburg (MIT) bedauert das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zu Diesel-Fahrverboten. „Fahrverbote treffen in erster Linie Berufstätige und Selbstständige“, kritisiert Ralph Pittich, Vorsitzender der MIT Darmstadt-Dieburg. „Besonders für unseren Mittelstand, für Handwerker und Lieferanten wären solche drastischen Einschränkungen existenzgefährdend.“ Auch in Darmstadt-Dieburg hätten sich viele Pendler bewusst für den Kauf eines Diesels entschieden, so Pittich: „Für sie kämen Fahrverbote einer Enteignung gleich.“

 


Nächste Seite

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon